Taufurkunde

Jeder, der zum ersten Mal eine Ballonfahrt mitmacht, wird anschließend zünftig getauft. Das große Ereignis wird mit einer persönlichen Taufurkunde besiegelt.