Wir betreiben einen Heißluftballon ("sanfter Riese")

Den Ritter Sport Ballon haben wir im Jahr 2021 ausgemustert. Fahrten werden nun mit unserem neueren (dem "bunten") Ballon durchgeführt. Er ist ein Heißluftballon und er wohnt in der Nähe von Mosbach. Der Ballon ist registriert unter dem Kennzeichen: D-OOIK

 

Nachfolgend einige Fotos (incl. des älteren Ritter Sport Ballons):

Ein Heißluftballon ist ein echtes Luftfahrtgerät, das - genauso wie die großen Flugzeuge - den Vorschriften regelmäßiger technischer Überprüfung unterliegt.

Die Gasanlage (Brenner, Flaschen, Schläuche) wird einmal jährlich auf Dichtigkeit amtlich geprüft, Gasschläuche nach einer bestimmten Zahl von Betriebsstunden durch neue ersetzt. Neben dem Korb wird ein besonderes Augenmerk auf die Ballonhülle gelegt. Ein amtlich zugelassener luftfahrttechnischer Betrieb testet ebenfalls einmal jährlich Reißfestigkeit und Dichtigkeit der Hülle, sowie auch alle anderen technischen Komponenten.

All diese Maßnahmen dienen der Sicherheit von Mensch und Gerät und werden im Bordbuch eingetragen.

 

Auch die Piloten kommen nicht so einfach davon: Sie müssen regelmäßig zur fliegerärztlichen Untersuchung, genauso wie die Verkehrspiloten.

 

Unser Ballon wurde von SCHROEDER fire ballons hergestellt, der einzige Hersteller in Deutschland, der noch alles selbst fertigt, also Korb, Hülle, Flaschen, Anblaseeinrichtung, etc..: schroederballon.de

Lieblingsmotto: Carpe diem - Nutze den Tag!

Ballönermotto: Carpe tempestas - Nutze das Wetter